Beratungs-Rechtsschutz im Familien-, Lebenspartnerschafts- und Erbrecht

Umfang der Leistungsart Beratungs-Rechtsschutz im Familien-, Lebenspartnerschafts- und Erbrecht
Im Familien-, Lebenspartnerschafts- und Erbrecht sind die Leistungen einer Rechtsschutz-Versicherung in der Regel auf die Beratung durch einen Rechtsanwalt beschränkt.
Die Beratung wird gewährt, wenn eine Änderungen der Rechtslage in Bezug auf Familien-, Lebenspartnerschafts- oder Erbrecht eingetreten ist. Das kann beim Tod eines Verwandten und der damit eintretenden Erbschaft oder bei einer Scheidung sein.
Die Erstellung des eigenen Testaments ist übrigens nicht mitversichert.

Einige Rechtsschutz-Versicherungen bieten in diesem Bereich jedoch auch weitergehende Leistungen an, z.B. die Mediation.

!Das kann auch Ihnen passieren!

  • Nach dem Tod eines Elternteils stehen erbrechtliche Fragen an.
  • Nach der Trennung kommt es zum Streit zwischen den Eheleuten hinsichtlich des Sorgerechts der Kinder.
Besonderheit der KS/AUXILIA:
Die KS/AUXILIA bietet im Familien-, Lebenspartnerschafts- und Erbrecht mehr als den Beratungs-Rechtsschutz.

Statt einer Beratung werden in familien-, lebenspartnerschafts- und erbrechtlichen Angelegenheiten auch die Kosten einer außergerichtlichen Konfliktlösung durch Mediation erstattet.

Über diese Beratung hinaus besteht - soweit ein deutsches Gericht gesetzlich zuständig wäre - Rechtsschutz für die Tätigkeit eines Rechtsanwaltes bis zu einem Höchstbetrag von 1500 EUR, außer die Angelegenheit steht in ursächlichem Zusammenhang mit einer Trennung, Scheidung, Aufhebung einer Lebenspartnerschaft, rechtlichen Betreuung oder damit verbundener Regelungen.

!Bitte beachten Sie:

Achten Sie darauf, innerhalb welchen Produktes Sie die jeweilige Leistungsart versichern. Erst aus der Kombination ergibt sich der jeweilige Leistungsumfang (z.B. besteht kein Schadensersatz-Rechtsschutz für Ihr Auto, wenn Sie nur eine Privat- und Berufs-Rechtsschutzversicherung abschließen). Auch können der versicherte Personenkreis, der Versicherungsschutz sowie die versicherten Leistungen je nach Versicherer und/oder Produkt variieren. Bitte informieren Sie sich vor Vertragsabschluss anhand der Allgemeinen Rechtsschutz-Bedingungen (ARB) Ihres Versicherers über die genaue Ausgestaltung der Produkte und Tarife.